•  
  •  

Signora Barbieri

tanze, suuffe, carisiere verbotte
100 Jahre Lötschbergtunnelbau aus Frauensicht
Signora 03


Die Männer verrichten zwar die schwere Arbeit im Tunnel, doch die Frauen sind für das Funktionieren des Alltags ausserhalb der Baustelle zuständig.
Signora Barbieri, die Mineursfrau, erzählt aus Sicht der Arbeiterfamilien, Suora Giovanna, die katholische Missionsschwester, von den Schwierigkeiten der Kranken-schwestern im Notspital sowie der Lehrerinnen an der ital. Schule, Wirtin Rosa aus Sicht der Einheimischen.

Spielorte und Daten 2019

Thun         DO  18.07. 18:00; FR 30.08. 17:30
                 Start: Röntgeninstitut Scherzligweg 16

Bern         SO   09.06. 11:00; DO 15.08. 18:00
                 DO  19.09.  17:30
                 Start: Obergericht Hochschulstr. 17, Parkplatz
                  
Kosten        Fr. 25.- , mit Kultur-Legi 40% Ermässigung
                  Minimalpreis für Gruppen Fr. 350.-
Anmeldung: eva.frei@bluewin.ch
Tel:             033 655 05 66

Versicherung ist Sache der Teilnehmer